Verlobungsringe!


Der Video-Tipp zum Thema Verlobungsringe

Verlobungsringe für deine Verlobung gesucht? Der Goldschmied weiss Rat!

Beim Design der Ringe zur Verlobung ist stets ewige Schönheit das Ziel des jungen Paares. Ein Ziel, dass nicht immer einfach zu erreichen ist. Und dennoch gibt es allein durch die Wahl des Edelmetalls vom warmen Rotgold bis zum weissen Platin, durch die Kombination unterschiedlicher Materialien in Bi- oder Tricolorringen, durch die Zahl der Diamanten oder anderen Halbedelsteine und die Art ihrer Fassung und Verteilung auf den Hochzeitsringen, die Form der Ringschiene von flach ueber konkav bis rund oder die Oberflaechenbehandlung von Seidenmatt bis Hochglanz schier unendlich viele Moeglichkeiten fuer unverwechselbare Ringdesigns. Auf 08/15-Ringe “von der Stange” brinsbesonders aucht wirklich keine Brautpaar zurueckzugreifen, wenn es das Besondere sucht. Falls Sie bei Ihrem Goldschmiede-Atelier ein Eheringpaar aus der Kollektion einer Schmuckmanufaktur ausgewaehlt haben, dann wird er es beim Hersteller fuer Sie in Ihren Groessen bestellen.

Verlobungsring-Eheringe

Rein technisch ist die besondere Gravur ebenfalls auf allen Seiten des Rings nicht nur möglich, der Innenschiene, der Aussenschiene oder zudem auch auf der Seitenkante, falls der Ring dick genug ist, sondern auch erwünscht. Eine schöne Tradition! Es ist also Geschmacksache, wo man sie anbringen laesst: will man das, was man mit der Gravur zu sagen hat, nach aussen zeigen und alle wissen lassen? Oder empfindet man es etwas ueber alle Massen Persoenliches, Intimes, welches in vielen Faellen fuer einen selbst und den Partner bestimmt IST und deshalb in die Innenschiene graviert wird? Die meisten Paare entscheiden sich uebrigens fuer die schöne Innenschiene. Und was laesst man gravieren? Der Klassiker ist mehr Info sicherlich immer noch die Kombination aus dem Datum der Hochzeit mit den beiden Vornamen des jungen Paares.

Es dauert in dieser Situation eine gewisse Zeit bis Sie Ihre Trauringe wirklich in Haenden halten, und das hat seinen Grund: In den renommierten Manufakturen geht man unter diesen Umständen naemlich nicht einfach in ein Lager und holt schon vorgefertigte Trauringe in der gesuchten Groesse aus der Schublade, sondern Eine jede r Ring wird einzeln angefertigt nach genau den Angaben, die der GOLDSCHMIED gemacht hat. In sofern darf man einen solchen Ring durchaus als Unikat bezeichnen, zudem auch wenn er aus einer Kollektion stammt. Zudem gibt genau diese Produktionsweise Brautpaaren die Moeglichkeit, insbesonders auch bei einem vorgegebenen Design (bis zu einem gewissen Grad) noch eigene Wuensche einbringen zu koennen.)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *